Jeder Mann ab 30 sollte so einen Männer-Organizer besitzen. So muss er nicht ständig seine Sachen suchen und hat mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben. Wenn auch ihr einen vergesslichen Mann kennt, der zu dem einen echten Hingucker im Flur gebrauchen könnte, dann schenkt ihm doch dieses nice Teil!

Männer-Organizer Organisiere dein Alltagsgegenstände

Männer werden im Alter vergesslich

Da müssen wir uns nichts vormachen: Männer werden im Alter zunehmend vergesslicher! Aber wie ist “im Alter” eigentlich genau definiert? Unseren Erfahrungen zufolge geht es ganz genau ab dem 30. Geburtstag los!

Hier fängt die Haut an labberig und fahl, die Augenringe größer und die Knochen weniger belastbar zu werden. Das passiert ganz, ganz langsam, nach und nach – bis man dann zum 31. Geburtstag letztendlich wie ein Zombie aussieht!

Was aber gar nicht auf sich warten lässt, ist die Vergesslichkeit. Hat man die 29 Jahre davor doch jeden Kater weggesteckt, sieht es nun ganz anders aus.

Denn am Morgen nach dem 30. Geburtstag kann der Mann sich nicht nur an nichts erinnern. Er kann sich zu dem von da an generell gar nichts mehr merken, außer die Fußballergebnisse des letzten Spieltags.

Männer-Organizer Organisiere dein Alltagsgegenstände 3

Männer-Organizer – Das Ersatzhirn

Die häufigsten Fragen, die sich Männer ab 30 stellen, sind: “Wo ist mein Handy?” “Wo ist mein Schlüssel?” “Wo ist meine Uhr?” “Wo ist mein Portmonee?” Und “wo ist meine Brille?” Und genau deshalb hat dieser Männer-Organizer seine Daseinsberechtigung!

Denn es ist nicht nur optisch ein Highlight, es lässt auch all diese Männer-Fragen gar nicht erst aufkommen. Der Männer-Organizer hat nämlich Platz und Vorrichtungen für Portmonee, Schlüssel, Armbanduhr, Brille und ein Handy in handelsüblicher Größe.

Dabei gibt es eine kleine Aussparung, damit das Kabel eines Ladegeräts an das Handy angeschlossen werden kann. So habt ihr quasi gleich eine integrierte Docking-Station. Als kleines Extra gibt es auf der Rückseite noch eine kleine Schale mit Platz für Kleinkram wie Münzgeld.

Und wenn der Mann sich nicht mehr fragen muss, wo sich all diese Dinge befinden, hat er den Kopf auch wieder frei. So frei, dass er sich wieder Hochzeitstag und Geburtstage merken kann. Aber auch, wann er den Müll rauszubringen hat, oder abwaschen muss.

Männer-Organizer Organisiere dein Alltagsgegenstände 2

Fazit zum Männer-Organizer

Wir scherzen natürlich nur mit der Vergesslichkeit, sind dennoch der Meinung, dass so ein Männer-Organizer sehr nützlich sein kann. Dazu sieht er auch noch sehr ansehnlich aus und kann den Eingangsbereich optisch nochmal aufwerten. Es gibt ihn übrigens nicht nur im abgebildeten Walnuss-Holz aus nachhaltigem ökologischen Anbau, aber schaut einfach selbst.

Das Forschungsteam im Keller unseres was-maenner-wollen.de Büros hat bislang leider noch keine Formel gegen das Altern ab 30 gefunden. Die neuesten Erkenntnisse gehen jedoch dahin, dass regelmäßige, gut ausgewählte Männer-Geschenke den Alterungsprozess deutlich verlangsamen. Auch von dort gibt es den Hinweis, dass ein gut strukturierter Männer-Organizer nur Vorteile mit sich bringt!

So gut organisierte Männer fahren auch mal auf Geschäftsreise. Für Geschäftsreisende-Männer empfehlen wir diese Hemdtasche für knitterfreie Hemden.

Nicht 100% das Richtige? Wie wäre es damit?

Menü