Haltungskorrektur – Haltung bewahren!

Die Haltungskorrektur ist fast schon ein Pflichtprodukt für jeden Mann! Nach der Evolutionstheorie stammen wir vom Affen ab. Wer es nicht glauben möchte sollte mal 2 Kästen Bier in die Mitte einer Herrenrunde stellen und das Ganze mal eine Weile beobachten – sehr interessant! Ein wichtiges Merkmal des „Homo sapiens sapiens“ ist der aufrechte Gang und genau den gewöhnt sich die „Mannschheit“ anscheint gerade wieder ab. Hängende Schulter, gebeugter Gang, leider keine Seltenheit mehr. Doch hier gibt es glücklicherweise nun ein sehr hilfreiches Männer-Gadget.

Haltungskorrektur – Für mehr Rückgrat

Ein untypisches, aber durchaus tolles Geschenk für Männer mit einer falschen Körperhaltung. Auch wenn der Beschenkte vermutlich mit etwas anderem gerechnet hat wird er euch bald sehr, sehr dankbar sein. Gerade der eitle Mann wird anfangs Hemmungen haben die Haltungskorrektur anzulegen. Ihm sollte dann vor Augen gehalten werden, dass er in wenigen Wochen wieder eine aufrechte, selbstbewusste Körperhaltung haben könnte. Super für den Büroalltag, denn gerade hier sitzt man meist stundenlang gebeugt vor dem Laptop, was Rücken, Nacken und Schultern auf Dauer nicht gut tun.

Die Haltungsbandage ist je nach Ausführung ähnlich wie ein Rucksack anzulegen und sollte nach Anlegen auf den Träger angepasst werden. Es musst wirklich sehr fest sitzen, damit in erster Linie die Schultern gar nicht mehr schlaff nach vorne hängen können. Durch diese Haltungskorrektur wird die Muskulatur neu trainiert, was durchaus auch schmerzhaft sein kann. Der „Geradehalter“ ist also kein Geschenk für Weicheier! Von allen verglichenen Korrektoren haben wir uns dazu entschieden diese beiden Varianten empfehlen.

Variante 1

Die 1. Variante bezieht, im Gegensatz zu 2. Variation, auch den unteren Teil des Oberkörpers mit ein. Sie wird insgesamt als angenehmer zu Tragen beschrieben, ist optisch aber weniger ansprechend.

Variante 2

Die 2. Variante hat eine Bandage weniger und ist optisch deutlich ansprechender, kann also offensichtlicher getragen werden, z.B. beim Sport über der Kleidung.

Im was-maenner-wollen.de Büro haben bis auf eine halbe Hand voll athletisch gebauter Männer (die 2 in der Chefetage) eigentlich bereits alle Mitarbeiter Körperhaltungsschäden. Verantwortungsvoll wie wir sind haben wir direkt mal eine LKW-Ladung bestellt, da soll der Betriebsrat noch sagen wir wären „eiskalte Sklaventreiber“ – tzzz! Super Selbstlos – was bringen uns Mitarbeiter, der sich wegen Rückenleiden krankmeldet?!

Hand aufs Hirn! Wir haben hier ein durchaus untypisches Männergeschenk in unser Geschenkeportfolio aufgenommen, weil man dem Beschenkten damit zeigen kann, dass man auch um seine Gesundheit bemüht ist! Es muss nicht immer ein Geldgeschenk oder lustiges Männerspielzeug sein!

Diese Geschenkidee für Männer ist geeignet für:

  • schmerzgeplagte Männer mit falscher Körperhaltung
  • fleissige Männer mit Bürojob
  • unterdrückte Männer ohne Rückgrat

Nicht 100% das Richtige? Wie wäre es damit?

Menü