✪ Roboter erschaffen
✪ Roboter steuern
➲ MÄNNERTRAUM

Die kleinen Kultbauklötzchen namens Lego werden viele Männer noch aus ihrer Kindheit kennen. Für kleine Baumeister war dieses Spielzeug der Renner. Doch auch für große Technikfreunde hat sich Lego etwas Besonderes einfallen lassen. Bei Lego Mindstorms handelt es sich um einen Roboter, der sowohl selbst zusammengebaut, als auch selbst programmiert werden muss – eben LEGO für Männer. Ein Computer, um den herum sich Motoren, Sensoren und vor allem Legosteine stecken lassen. Zusammen ergibt das programmierbare Roboter.

LEGO für Männer – LEGO Mindstorms

Das heißt, zuerst muss der Roboter passend zusammengebaut werden und dann geht es an die Programmierung. Wenn beide Abläufe fehlerfrei abgewickelt wurden, kann dieser zum Leben erweckt und vielfältig gesteuert werden. Denn dieser Roboter kann bei richtiger Programmierung eine Vielzahl an Aktionen wie z.B. sprechen, denken, gehen und noch vieles mehr, ausführen. Wie ein kleines Haustier, nur ohne Haare. Gesteuert wird er dann praktisch über eine mitgelieferte Fernbedienung oder mittels App über Tablet oder Smartphone.

LEGO Mindstorms – Kleiner Roboter für große Technikfreunde

Aber Vorsicht, für die Programmierung braucht es schon einiges an Know How. Das ist nichts für Technikmuffel. Und damit das Geschenk nicht frustriert in der Ecke landet, empfehlen wir das Buch LEGO®-EV3-Roboter: Bauen* und programmieren lernen mit LEGO. Darin findet der Beschenkte alle wichtigsten Tipps für einen funktionierenden Roboter.

Und sollte dies noch nicht genug Herausforderung sein, so können noch vier weitere unterschiedliche Modelle wie zum Beispiel der TRACK3R, der R3PTAR, der SPIK3R oder der GRIPP3R aus diesem Set erschaffen werden. Und für wirklich kluge Köpfe sind dabei die Grenzen geradezu unendlich. Die LEGO MINDSTORMS Building Challenge ist dafür der beste Beweis. Für wahre Technikfreaks ist dieser Roboter sicher ein absoluter Hit.

Ursprünglich wurde Mindstorms dazu entwickelt, Schülern die Grundlagen der Programmierung und Robotik näher zu bringen. Das Teil besteht aus über 600 Teilen und verfügt über 3 Motoren, einen Berührungssensor und einen Farbsensor.

Geeignet für folgende Männer-Typen:

  • Technik-Affin
  • Im-Herzen-Kind-Geblieben
  • IT-Freund

Weitere Produkte für die kleinsten findet ihr bei unseren Freunden von spielzeug-tipps.com.

Nicht 100% das Richtige? Wie wäre es damit?

Menü