Der Feuerwehrmann Getränkespender gibt im Einsatz immer 110%. Ihr habt unerträglichen Durst? Er wird ihn löschen – keine Panik! Einfach eure Lieblings-Spirituose an die Gerätschaft auf seinem Rücken anbringen und das feuchtfröhliche Löschen kann direkt beginnen. In euren Köpfen ploppen gerade eine Vielzahl an Männernamen auf, die bei diesem Männergeschenk vor Freude durchdrehen würden? Keine Angst, das ist normal – uns erging es da nicht anders!

Feuerwehrmann Getränkespender – Einsatzbereit!

Der Feuerwehrmann Getränkespender wartet meist Tage, wenn nicht gar Wochen, auf seinen nächsten großen Einsatz in eurer Bar! Er trainiert jeden Tag sehr hart, um im Notfall schnellstmöglich all eure trockenen Kehlen mit einem ganz besonderen Löschwasser befeuchten zu können. Konzentriert, fokussiert, furchtlos und doch mit einem gewissen Respekt. Ihr setzt einen Notruf ab, er ist sofort zur Stelle!

Der Feuerwehrmann Getränkespender ist vermutlich der disziplinierteste der Spirituosenspender-Geschwister. Der Surfer Schnapsspender ist eher das komplette Gegenteil von ihm. Umtriebig und manchmal auch ein wenig faul – aber beide haben das Herz am rechten Fleck! Der Rocker Spirituosenspender ist ähnlich muskulös und kann auch mal ungeahnte Kräfte freisetzen, wenn es hart auf hart kommt. Leider wird in seinem Falle eher mal die Polizei gerufen. Charakterlich hat er viel mit dem Getränke Butler gemeinsam. Ehrlichkeit und Loyalität spielen bei beiden eine große Rolle – nur optisch könnten sie kaum unterschiedlicher sein: Streichholz vs. Muskelpaket.

Eckdaten zum Feuerwehr Alkoholspender

Die Plattform, auf die der Feuerwehrler Schnapsspender angebracht ist, ist etwa 20cm lang und 20cm breit. Inklusive Plattform kommt er auf eine Höhe von knapp 50cm. Je nachdem, für welchen Schnaps ihr euch entscheidet, kommt er mit angebrachter Flasche auf eine Höhe von 65 – 75cm. Der Spirituosenspender in Feuerwehrmann-Optik selbst besteht aus hochwertigem V4A-Edelstahl und wiegt vor allem deshalb auch stämmige 4kg.

Auf den ersten Blick denkt man direkt: Geht dem ein Licht auf? Genau so ist es! Er ist mit einer 1,5W LED-Glühbirne ausgestattet, welche mit 3 AAA-Batterien betrieben wird (nicht im Lieferumfang enthalten). Die Glühbirne ist fest verbaut, bekanntermaßen können LED-Lampen aber 10.000 bis 100.000 Stunden brennen. Eine normale Glühbirne hat lediglich eine Lebensdauer von etwa 1000 Stunden.

Designlich werdet ihr vermutlich kein optimales Leuchtmittel finden und bei einer kalkulierten Lebenserwartung von 1,14 – 11,4 Jahren IN DAUERBETRIEB wird sie einige Generationen überleben können. Sie hat auch noch 3 Lichtmodi: Richtig hell, mittelhell und als kleines Schmankerl den SOS Morsecode.

Funktion des feurigen Spirituosenspenders

Wir haben schon kurz durchleuchten lassen, dass man seinen Lieblingsschnaps auf der Rückseite ganz einfach mit 2-3 Drehungen anbringen kann. Das Durstlösch-Erlebnis ist dann nur noch eine halbe Drehung entfernt, denn der Hebel an der Armatur in Goldoptik, welche dem Trinkwasserversorgungs-Standard entspricht, ist das letzte Hindernis zum sehnsüchtig erwarteten Löschvorgang – also alles kein Hexenwerk!

Der Surfer Schnapsspender überzeugte bereits mit seiner gelassenen Art. Der Rocker Spirituosenspender kam mit einer stylischen Gitarre daher. Der “Kellner” Getränkebutler brachte selbstredend sein kleines Tablett mit, um euch im vollen Ausmaß bewirten zu können. Doch was ist die Superkraft des Feuerwehrlers? Egal wie hell die Flammen flackern, er braucht seine eigene Lampe, um auch in den vernebelsten Ecken Gäste zu orten, die mal wieder einen Shot oder Longdrink gebrauchen könnten! Das kleine Spezial des Feuerwehrmann Getränkespenders ist sicherlich genau deshalb auch die LED Lampe, welche ihr nach Belieben an- und ausschalten, oder die Modi ändern könnt.

Fazit zum Feuerwehrmann Getränkespender

Mit dem Feuerwehrmann Getränkespender haben wir vermutlich den letzten Bruder im Verbund gefunden. Aufdrehen und Feuer frei! Mit angebrachter Lampe im “Helm” wird er mit Sicherheit das Highlight auf jeder Party sein, auf der man das Licht eher mal auf “mittelhell” dimmt. Alle Lichter aus, aber dank seiner Lampe weiß man stets, wo es eine kühle Erfrischung zu zapfen gibt – das entspricht ganz unserer Vorstellung von einer spaßigen Party! Handgefertigt in Deutschland aus hochwertigstem Material, da gibt es absolut nichts zu beanstanden!

Nicht 100% das Richtige? Wie wäre es damit?

Getränke Butler – Der Kellner

Ihr sucht den perfekten Getränke Butler für eure Partyabende? Wir haben ihn für euch gefunden! Der Kellner Getränkespender ist stets zu euren Diensten, wenn es um den Alkoholnachschub geht! Öffnet den goldenen Hahn und der wertvolle Alkohol wird in Hülle und Fülle fließen – bis alle Gäste vollkommen happy oder…
Alter Dreck Sack Likör

Alter Dreck Sack Likör *Update*

Mit dem „Alter Dreck Sack Likör“ haben wir ein schmackhaftes Mitbringsel für den nächsten Männergeburtstag bei mittlerer oder höherer Altersklasse gefunden. Den „alten Drecksack“ erwarten 500ml Männerlikör aus 42 Kräutern. Ein guter Geschmack ist garantiert, viele Lacher noch garantierter! Sowas verschenkt man doch gerne! Geschenkbox bestellen*Herrenlikör für alte Drecksäcke Es…
COOLE UND WITZIGE FESTIVAL PRODUKTE Titelbild

Festival Gadgets, cooles Zubehör und wichtige Ausrüstung

✪ innovative Gadgets ✪ praktisches Camping-Zubehör ✪ altbewährte Trinkspiele ✪ Öko Grillzubehör ✪ lustige Entertainment Produkte ✪ u.v.m. Der Festival-Sommer kommt! Der Sommer kommt, die Festivals stehen vor der Tür – aber habt ihr euch für diese Events schon optimal vorbereitet oder fehlen noch ein paar Festival Gadgets? Die Checklisten…
Männer-Kräutergarten Schnaps in der Box Alkohol männertaugliches Geschenk

Der Männer-Kräutergarten

Ei, ei, ei was seh ich da, wächst da eine Männer-Kräutergarten Bar? Wer auf der Suche nach einem kleinen Mitbringsel mit Lach-Garantie ist, der sollte sich den Männer-Kräutergarten mal ganz genau anschauen. 8 verschiedene Kräuterliköre kommen in einer unglaublich lustigen Geschenkverpackung. Wenn das mal keine Freude macht! Hier bestellen*Männer-Kräutergarten –…